Merr-Sonn Class-A Thermal Detonator

Aus Holopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

< Waffen


Tda.jpg

Diese mächtige Explosivgranate kommt in Form einer kleinen aber ziemlich schweren Metallkugel daher. Der Detonator kann so programmiert werden, dass er entweder nach Ablauf einer kurzen Zeitspanne oder aber gleich nach dem Wegwerfen durch einen Berührungszünder explodiert. Wenn er zündet, wird eine Baradium Fusions-Reaktion in Gang gesetzt, die in eine große Explosion mit einem Zerstörungsradius von 20 Metern resultiert. Die Explosion ist so gewaltig, dass sie durch die meisten Durastahl Wände oder auch verstärkte Türen wirkt.

Diese extrem gefährliche Waffe wird eigentlich nur auf dem Schwarzmarkt verkauft. Sie ist viel zu instabil für den professionellen Einsatz und kann im Voraus explodieren, wenn sie unvorsichtig verwendet wird, wobei sie ihre verwüstende Wirkung dann auf ihren Besitzer entfaltet.


Aktivierung

Der Thermaldetonator wird wie folgt aktiviert:

Verschieben Sie den Schalter auf der Oberseite um den Sechs-Sekunden-Timer zu aktivieren.
Warnlichter und ein Alarmton bestätigen die Aktivierung des Countdowns.
Deaktivieren Sie den Detonator indem Sie den Schalter einfach wieder in die Originalposition bringen.

Sie können manuell den Countdown auf bis zu fünf Minuten erweitern. Auch eine Todmannschaltung ist miteingebaut.


Technische Daten

  • Modell: Merr-Sonn Class-A Thermal Detonator
  • Reichweite: 20 Meter Explosionsradius
  • Schaden: hoher Schaden Lebensformen, leichter/mittlerer an Gegenständen
  • Preis: 2.000 - 4.000 Credits


Quelle

  • Autoren: Gherant, Artikel überarbeitet und erweitert von Gene